Aktuelle Kurse

Previous Next

Willkommen

Schon längst bedeutet Gesundheit nicht mehr nur das Gegenteil von Krankheit. Nie zuvor hatte Gesundheit einen so hohen Stellenwert wie heute. In Zeiten von mobilen Gesundheits-Apps, Corporate Health und Bio-Boom hat der Mensch wieder gelernt, mehr auf sich und seinen Körper zu achten - schließlich muss man dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Der Megatrend rund um das Gesundheitsbewusstsein und die entsprechende Lebensweise wird auch in Zukunft weiter boomen. Umso wichtiger ist es für diejenigen, die in der Branche arbeiten ihr Wissen laufend auf den neuesten Stand zu bringen, ihre Kompetenz und Ihre Qualifikation ständig zu erweitern. Denn wer immer nur tut was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Lernen Sie unsere Denkweise, unser vielfältiges Ausbildungsangebot und unser Netzwerk kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bis bald,
das eufag-Team

News

Kinesiologisches Tapen - Basiskurs

Kinesiologisches Tapen - Basiskurs

Kinesiologisches Taping wird vorwiegend in der Schmerztherapie eingesetzt und ergänzt dabei viele Behandlungstechniken wie z.B. die Krankengymnastik, die manuelle Therapie oder die Massage.

Termin: 14. Jänner bis 15. Jänner 2017

Funktionelle Myodiagnostik/Applied Kinesiology (FMD/AK)

Funktionelle Myodiagnostik/Applied Kinesiology (FMD/AK)- Einführung

Ziel dieses Einführungskurses ist es, die Grundprinzipien der Funktionellen Myodiagnostik (FMD) / Applied Kinesiology (AK) zu vermitteln um somit die Voraussetzungen für alle weiteren FMD/AK-Seminare zu schaffen.

Termin: 04. Feber bis 05. Feber 2017

Funktionsmassage

Funktionsmassage

Die Funktionsmassage ist eine muskelspezifische Petrissage (Längsknetung) parallel zur Faserrichtung des jeweiligen Muskels unter gleichzeitiger Dehnung des behandelten Muskels und Mitbewegung der Gelenke.

Termin: 18. Feber bis 19. Feber 2017

Gewebeorientierte Untersuchung und Behandlung einer Narbe

Gewebeorientierte Untersuchung und Behandlung einer Narbe

NEU!

Im Umfeld der Narbe sowie an der Narbe selbst wird bei gegebener Indikation manuell behandelt.

Termin: 06. März bis 07. März 2017

Dorn-Breuss I

Dorn-Breuss I

In dem Einführungskurs wird die Kombination aus einer tiefgehenden Massagetechnik (Breuss-Massage) und der sanften Wirbel- und Gelenksregulation nach Dieter Dorn vorgestellt, durch die vielen Ursachen und Rückenprobleme mit einfachen und ungefährlichen Griffen behoben werden können

Termin: 06. Mai bis 07. Mai 2017

Schwindel und Tinnitus

Schwindel und Tinnitus - Osteopathisch - ganzheitliche Behandlung von Fuß bis Kopf

Das 2 Tage umfassende Seminar vermittelt zunächst alle für die tägliche physiotherapeutische Praxis relevanten anatomischen und physiologischen Grundlagen des Hör- und Gleichgewichtsystems sowie Theorien zur Entstehung von Tinnitus und Schwindel aus osteopathischer Sicht.

Termin: 01. Juni bis 02. Juni 2017

Anpassungslehrgang zum deutschen Masseur

Anpassungslehrgang zum deutschen Masseur

Um sich zum Physiotherapeuten weiterqualifizieren zu können, müssen österreichische Heilmasseure erst die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Masseur und Medizinischer Bademeister“ nach deutschem Recht erwerben.

Heilmasseure NEU können sich bei uns an der Schule zum Masseur nach deutschem Recht aufschulen lassen.

Zuerst muss aber die zuständige Regierungsbehörde eine Bewertung einer in Österreich erworbenen Ausbildung vornehmen. Erst nachdem uns diese Bewertung vorliegt, kann sich der Heilmasseur bei uns offiziell für den Aufschulungslehrgang zum Masseur und Med. Bademeister nach deutschem Recht bewerben.

Unser nächster Anpassungslehrgang zum deutschen Masseur startet im Juli 2017.

Weiterqualifizierungslehrgang zum Physiotherapeuten

Weiterqualifizierungslehrgang zum Physiotherapeuten

Über die Berufsfachschule für Physiotherapie in Bad Birnbach starteten wir erneut eine 18-monatige Weiterqualifizierung vom Masseur/med. Bademeister zum Physiotherapeuten in theoretischer und praktischer berufsbegleitender Ausbildung...

Kurse "à la carte"

Kurse "à la carte"

Individuelle, maßgeschneiderte Kurse sind die optimale Lösung, um konkrete Bereiche in Kleingruppen zu vertiefen.

Nennen Sie uns Ihre Wünsche (Thema bzw. Themen, Zeitpunkt & Dauer) und wir unterbreiten Ihnen gerne unverbindlich ein Angebot!

Diese Art der Weiterbildung kann auch gerne – sofern die räumlichen Gegebenheiten vorhanden sind – in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Auch außerhalb unserer geplanten Kurszeiten organisieren wir gerne für Sie und Ihr Therapieteam zu einem oder mehreren gewünschten Themen-schwerpunkten einen Kurs "à la carte".